WaterSafetyShop.com ist Ihr Premium Shop für Tauchsport Ersatzteile | Dräger Rebreather Ersatzteile | Sauerstoff Produkte | Peli Koffer & Lampen in Europa
Display this page in English

Shop Kategorien

Weitersagen

Lieferzeiten Europa

    We ship via GLS - General Logistic System parcel service
    AT (1-2 Tage), BE (1-2 Tage), CH (4-5 Tage), CY (4-6 Tage), CZ (2-3 Tage), DE (1-2 Tage), DK (2-3 Tage), ES(3-4 Tage), EE (3-4 Tage), FR (3-4 Tage), FI (4-6 Tage), GB (2-3 Tage), GR (3-4 Tage), HU (3-4 Tage), IT (2-3 Tage), IE (2-3 Tage), LI (4-5 Tage), LU (1-2 Tage), LV (3-4 Tage), LT (3-4 Tage), MT (4-6 Tage), NO (7-8 Tage), NL (1-2 Tage), PL (2-3 Tage), PT (3-4 Tage), SE (3-4 Tage), SK (3-4 Tage), SI (3-4 Tage)

    Auf Lager (sofort Versand)
    Auf Lager (solange Vorrat)
    Bestellt (5-7 Tage)
    Bestellung (10-14 Tage)
    Im Rückstand (30+ Tage)
    Kein Liefertermin (Anrufen!)
    EOL (Nur Information)

    We use GLS Think Green for Co2 neutral dispatch!
    CO2-neutraler Versand

WaterSafetyShop.com

Copyright

    Alle Logos und Warenzeichen, die auf unseren Websites verwendet und gezeigt werden, sind als solche eingetragen und Eigentum der jeweiligen Unternehmen.
    Das W+S Logo ist eine eingetragene Marke der W+S Water Safety Europe GmbH, Eiswerderstr. 20A, 13585 Berlin, Deutschland.
W+S Water Safety Europe GmbH ist Mitglied im Supporterclub der Eisbären Berlin! Klicken Sie auf das Logo, um die Website der Eisbären zu besuchen!


SecurityMetrics Credit Card Safe


Diese Website läuft mit grünem Strom aus regenerativer Energie!
Medizinischer Sauerstoff > Medizinischer Sauerstoff - Sicherheitshinweise

page-o2-flaschen-150x128.jpg

Medizinischer Sauerstoff - Sicherheitshinweise

Bitte beachten Sie beim Umgang mit gasförmigem Sauerstoff in Ihrem eigenen Interesse immer die folgenden Sicherheitshinweise.

  • Sichern Sie die Sauerstoff-Flaschen gegen Umfallen, wie von der Berufsgenossenschaft gefordert, z.B. mit einem entsprechenden Fahrgestell oder mit Spannschellen. Achten Sie beim Transport der Sauerstoff-Flaschen darauf, dass das Flaschenventil durch eine Schutzkappe geschützt ist, sofern die Flasche nicht in einem Notfallkoffer untergebracht ist.
  • Halten Sie die O2 Geräte und Armaturen, wie Flaschenventile und Druckminderer unbedingt öl- und fettfrei. Verschraubungen und Ventilgewinde sind leichtgängig und dürfen nicht mit Öl oder Fett geschmiert werden und nicht mit öligen/fettigen Händen oder Lappen in Kontakt kommen, da sonst aufgrund des ausströmenden hoch komprimierten Sauerstoffs Explosionsgefahr besteht. Mit Öl oder Fett beschmutze Kleidung muss vor dem Umgang mit Sauerstoff gewechselt werden, da sonst die Gefahr der Selbstentzündung besteht.
    Waschen Sie sich vor dem Umgang mit Sauerstoff gründlich die Hände und vermeiden Sie beim Arbeiten an O2 Geräten und Armaturen jeglichen Kontakt mit Ölen und Fetten, Reinigungsalkoholen, Heftpflaster u. ä. (also typischen Kohlenwasserstoff-Verbindungen), da es zu explosionsartigen Reaktionen führen kann, wenn diese mit hoch komprimiertem Sauerstoff in Berührung kommen.
  • Bei der Montage des Druckminderers kein Werkzeug verwenden, sondern die Verschraubungen nur handfest anziehen. Die Druckminderer haben alle so genannte Handanschlüsse, d. h. das Anziehen der Mutter per Hand ist für die Dichtigkeit und Sicherheit ausreichend. Die Verwendung von Werkzeug würde den Druck auf den Dichtring erhöhen und damit zu stärkerem Verschleiß und zu Undichtigkeit führen.
  • Vor der Demontage muss das System drucklos sein. Hierzu erst das Flaschenventil schließen, abwarten bis das Inhaltsmanometer auf "0" gefallen ist und anschließend den Druckminderer oder das Flowmeter schließen. Nun kann der Druckminderer von der Flasche abgeschraubt werden.
  • Öffnen Sie das Flaschenventil bitte LANGSAM, um Druckstöße zu vermeiden, maximal um eine Umdrehung, da das Flaschenventil dann bereits voll geöffnet ist. Nach Gebrauch muss das Flaschenventil stets wieder geschlossen werden, da der Druckminderer kein Absperrventil ist, sondern der Druckreduzierung dient. Sie schonen so den Druckminderer und verlängern seine Lebensdauer.
  • Achten Sie darauf, dass beim Öffnen des Flaschenventils der Druckminderer bzw. das Flowmeter geschlossen ist. Sonst ist es möglich, dass Sauerstoff abbläst.
  • Entleeren Sie die Sauerstoff-Flasche nie in geschlossenen Räumen ("Abströmen lassen"). Mit Sauerstoff angereicherte Luft erhöht die Brandgefahr, da Sauerstoff die Verbrennung stark fördert. Besonders in der Kleidung lagert sich der Sauerstoff längere Zeit ab und erhöht damit die Entflammbarkeit.
  • Verwenden Sie bei der Reinigung der O2 Geräte und Armaturen (z.B. Druckminderer, Ventil) ausschließlich ein sauberes, trockenes oder mit sauberem Wasser befeuchtetes Tuch. Benutzen Sie in keinem Fall ein Desinfektionsmittel, sonst besteht Explosions- und Brandgefahr!
  • Rauchen und offenes Feuer sind in der Nähe der sauerstoff-führenden Geräten und Armaturen strengstens verboten! Es besteht sonst Explosions- und Brandgefahr! Dies gilt insbesondere auch für Sauerstoff-Konzentratoren. Hohe Sauerstoff-Konzentrationen können Verbrennungsprozesse auch ohne Feuer starten! In jedem Fall wird ein Verbrennungsvorgang sehr stark gefördert.
  • Bei Erwärmung der Flasche über ca. 50 Grad Celsius dehnt sich das Gas in der Sauerstoffflasche so weit aus, dass der Flaschendruck ansteigt. Dies kann unter Umständen zu unkontrolliertem Gasaustritt führen.
  • Geben Sie die Flasche immer mit einem geringen Restdruck (ca. 3-5 bar) zum Wiederauffüllen. Das Eindringen von Feuchtigkeit und Umgebungsluft in die Flasche wird damit verhindert und die Reinheit und Haltbarkeit des medizinischen Sauerstoffs bleibt erhalten.
  • Die Sauerstofflaschen unterliegen einer TÜV-Abnahme und sind mit einem Kontrollstempel und dem Datum der nächsten Wiederholungsprüfung gekennzeichnet. Alle 10 Jahre ist eine Überprüfung vorgeschrieben.
  • Nach dem Arzneimittelgesetz müssen alle Arzneimittel mit einem Verfalldatum versehen sein. Die Haltbarkeit des medizinischen Sauerstoffs der von uns gefüllten Flaschen beträgt mindestens 2 Jahre ab Fülldatum. Bitte beachten Sie den Aufkleber auf der Flasche und die Gebrauchsinformationen.
  • Den O2 Flow nicht zum Füllen von Behältern ohne Druckbegrenzung benutzen! Es kann sich ein Druck von bis zu 5 bar aufbauen. Der Behälter kann bersten - Verletzungsgefahr!
  • O2 Ausrüstung nur von autorisierten Service-Stellen warten lassen!

Weitere Informationen:

Wenn Sie noch Fragen haben, schreiben Sie uns bitte an <support@watersafetyshop.com> oder rufen Sie uns an, Telefon +49 (0)30 - 45 49 05 71, Mo-Fr 9-17 Uhr.

diver-rescuer-non-rebreather-mask-oxygen-administration-450x679px.jpg

Kunden Konto

Ihr Warenkorb

Call or e-mail us, if you need help!

Akzeptierte Zahlweisen

MwSt. Information

    Der deutsche Mehrwertsteuersatz von 19% gilt für alle Endkunden in allen Ländern der Europäischen Union und Firmen in Deutschland.

    Kunden in Liechtenstein, Schweiz, Norwegen, Australien, USA und Kanada werden mehrwertsteuerfrei beliefert. Die Kosten für Verzollung, Zölle und Steuern gehen zu Lasten des Empfängers.

    EU Firmenkunden mit einer gültigen USt.Id.-Nr. können MwSt.-freie Lieferungen erhalten. Bitte geben Sie Ihre EU USt.Id.-Nr. während des Bezahlvorganges an.

Aktuelle Bestseller:

 
810481-175300-aquasphere-maske-seal-kid-2-aquablau-lime-1
AquaSphere Schwimmmaske SEAL Kid 2 klar / aquablau-lime
EUR 19,94
Add to Cart
301981-klueber-alfa-yv-93-302-4g-1.jpg
Klüberalfa Schmiermittel YV 93-302, 4 g
EUR 42,78
Add to Cart
peli-2720-led-headlight-1.jpg
2720 LED Headlight
EUR 76,10
Add to Cart
peli-2410-stealthlite-led-yellow-1.jpg
2410 StealthLite LED, Gelb
EUR 110,02
Add to Cart
 



Copyright © 1999-2017 W+S Water Safety Europe GmbH, Eiswerderstr. 20A, 13585 Berlin, Deutschland, Telefon +49 (0)30 45490571
Eingetragen in Deutschland: Handelsregister Berlin 73377, USt.-Id.Nr.: DE812817850. Alle Rechte vorbehalten.